LOGISTIKZENTER 10'400 m2

Die Hauptaufgaben bei der Planung dieses Logistikzenters war die Ausarbeitung einer perfekten Anbindung an bestehende Hallen, die Ausführungsplanung für den Bürobau und einen Nebenbau.

Die Lagerhalle verlangte umfangreiche Haustechnik, da sie für die Lagerung von sensiblen Elektronikartikeln eingesetzt wird.

Um sicherzustellen, dass dann in der fertigen Lagerhalle sicher alles einwandfrei funktioniert, wurde alle relevanten geometrischen Elemente der Halle im verkleinerten Masstab angefertigt und die Nutzung getestet – dank dem konsequenten Einsatz von BIM war das kein Problem.